Wie entwickeln wir Software und läuft das auch auf einem arabischen System?

Für Majd aus Syrien ist es wichtig, sich einen Einblick zu verschaffen, wie in einem deutschen Unternehmen professionelle Software entwickelt wird. Dabei ist es für ihn interessant, ob die selbst in seiner Heimat bekannten typischen deutschen Eigenschaften, wie Pünktlichkeit und Qualität, auch in der täglichen Arbeit bei der Softwareentwicklung gelebt werden. Und tatsächlich können wir ihm diese Aspekte in unseren Arbeitsabläufen zeigen. Obwohl die Softwareentwicklung kein typisch deutsches Handwerk ist, sind absolute Termintreue und eine hohe Qualität wichtige Anforderungen unserer Kunden.

 

Aber auch wir können von Majd lernen. Um unsere Produkte für den arabischen Raum vorzubereiten, müssen sie auf entsprechenden Betriebssystemen getestet werden. Ohne Kenntnisse der arabischen Sprache ist das fast eine Unmöglichkeit. Wenn zum Beispiel in Windows der Start-Button plötzlich rechts ist, alle Texte und Eingaben von rechts nach links laufen und statt der gewohnten Buchstaben, schön anzusehende Kalligraphie erscheint, sind wir ganz schnell ziemlich hilflos. Und so können wir viel über die Eigenarten der arabischen Sprache und der Bedienung von arabischen Computersystemen lernen. Damit ist dies für alle eine interessante und sinnvolle Zeit.